Illustration des Artikels Skilanglauf - eine Fahrt durch die Natur voller Freiheit!

Skilanglauf - eine Fahrt durch die Natur voller Freiheit


Veröffentlicht auf
Artikel angesehen •

Anzahl der Kommentare zum Artikel
Bewertung der Artikel •

Mein Lieblingssport im Winter ist Skilanglauf. Als Kind bevorzugte ich den Abfahrtslauf, aber nach und nach fand ich mehr Gefallen am Langlauf.

 

Bevor man loslegt, ist es wichtig, "gut zu schmieren", das ist die Grundlage für den Erfolg. Ich gebe allerdings zu, dass ich darin kein Experte bin und das immer meinen Mitläufern überlassen habe... Aber ich glaube, ich habe mich auch noch nie beschwert, dass er mich falsch geschmiert hat.

 

Ich genieße diese Art von Bewegung, ich habe das Gefühl, dass sie meinen ganzen Körper beansprucht und mir ein gutes Gefühl gibt. Die Landschaft, die sich vor einem auftut, bietet oft wunderschöne Aussichten... Es ist anders als beim "Wandern", die Bewegung ist meist zügiger und gleichzeitig sanfter.

 

Ein langes Gleiten und ein fester Aufschwung, ein Zusammenspiel des ganzen Körpers - wenn man den richtigen Stil gefunden hat, fährt man leichter und mit mehr Begeisterung. Beliebte Strecken findet man zum Beispiel auf der bekannten Isergebirgsmagistrale. Aber auch in unserer Nachbarschaft, z.B. in der Nähe von Štrbské Pleso, kann man sich schöne Strecken suchen. Natürlich gibt es Situationen, in denen man mit oder ohne Stil fährt und froh ist, dass man endlich am Ziel ist.

 

So eine Situation habe ich kürzlich erlebt. Wir hatten gut geschmiert, aber nach und nach wurde das ganze Schmiermittel von den Skiern abgerieben und es war, als hätten wir überhaupt nicht geschmiert. In solchen Momenten ist das Skaten und "Treeing" am lohnendsten, nur ist es eine "Arbeit" zu skaten und ich bin einfach nicht trainiert genug, um die ganze Fahrt so zu "geben". Ganz zu schweigen von meinem unvollkommenen Stil. Ich meine, der Schnee war nicht zu unseren Gunsten, wir rutschten rückwärts, es gab schon solche Ideen wie das Drehen der Skier usw. Ich bin abwechselnd "auf Skiern gelaufen" und habe gelegentlich versucht, ein paar Mal zu skaten, um weiterzukommen... Eine Gruppe von Mädchen in Daunenjacken zog an uns vorbei. Sie sahen gelangweilt aus. Aber es ging ihnen besser, ich weiß nicht, womit sie sie geschmiert hatten, jedenfalls trafen wir sie noch ein paar Mal.

 

Ich fühlte mich in diesem Moment nicht sehr sportlich, ich zog meine Langlaufskier aus und ging zu Fuß, weil es fast schneller war. Fast wie eine Art "Indianerlauf", wenn Sie wissen, was ich meine? Gehen und Skaten im Wechsel, wo ich konnte. Aber ich hatte nicht viel Energie. Obwohl, anscheinend kann jeder, der sagt: "Ich kann nicht mehr", es noch dreimal machen... Nun, ich zog es vor, nichts zu sagen, damit ich die Energie bis zum Ende aufrechterhalten konnte.

 

Als wir fertig waren, muss ich sagen, dass mein Mann mich sehr unterstützt hat, als er zurückkam, um eine Weile mit mir zu reiten und dann wieder zu warten, war ich sehr froh, eine Dusche und heiße Schokolade zu bekommen. Kennen Sie das, wenn man sich unwohl fühlt und sich vorstellt, wie es sein wird, wenn man fertig ist, klasse? Dieser Gedanke "treibt" einen an.

 

 

Was ist mit Ihnen, liebe Leser, haben Sie einen Lieblingsort, an den Sie gerne reisen? Oder eine interessante Erfahrung oder eine Gaststätte, in der Sie sich entspannen?



Neueste Artikelbewertung

Fügen Sie eine Artikelbewertung hinzu

Nur angemeldete Benutzer können eine Bewertung für den Artikel abgeben.

Neueste Artikelkommentare

Neueste Artikelkommentare

Nur angemeldete Benutzer können Kommentare zum Artikel hinterlassen.

Bild des Autors Marie Kučerová!
Bild des Autors: Marie Kučerová!

Marie Kučerová

Mníšek pod Brdy, Tschechische Republik

Für mich ist das Schreiben eine Gelegenheit, meine Gedanken auszudrücken, in die Welt meiner Figuren einzutauchen, und es ist auch ein Moment für mich selbst....

Illustration des Artikels !

Artikel angesehen:
Bild des Autors: !
Illustration des Artikels !

Artikel angesehen:
Bild des Autors: !
Illustration des Artikels !

Artikel angesehen:
Bild des Autors: !
Möchten Sie die Nachrichten verfolgen?

Informieren Sie sich...